Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

– abgesagt-Wacholderheide am Burren – ein Streifzug durch die Pflanzenwelt

Samstag, 29. August 2020, 14:30 - 17:00

„Nadelkissele“, so wird der versteckte Aussichtsberg Burren auch liebevoll genannt. Wacholder und Silberdistel prägen seinen Bewuchs. Entdecken Sie auf dieser kurzen Wanderung eine für die Schwäbische Alb so typische Pflanzengemeinschaft mit allen Sinnen. Erstaunlich, welche Vielfalt uns im Spätsommer hier noch begegnet.

„Burren“ ist zunächst einmal eine alte Bezeichnung für „Erhebung“. Unser Ziel gehört zum Oberen Filstal, zwischen Unterböhringen und Grünenberg gelegen. Vor seinem unmittelbaren Nachbarn, dem Naturschutzgebiet „Wasserberg-Haarberg“ braucht er sich nicht zu verstecken.

Vom Wanderparkplatz Fränkel/Burren aus führt uns der Weg rasch nach oben. Wir verlassen den Wald und sind überrascht, plötzlich vor einer bunten Blumenwiese zu stehen. Diese ist „gekrönt“  von einer mit Wacholder – den „Nadeln“ – bewachsenen Bergkuppe, dem „Kissele“. Wir können hier eine 1,3 ha große Wacholderheide bewundern, ein geschütztes Biotop. Der Ausblick zu den drei Kaiserbergen ist ein Genuss. Im „Goißatäle“, wie das obere Filstal auch genannt wird, ist die Beweidung mit Schafen jahrhundertalte Tradition. Diese hat solch außergewöhnliche Lebensräume erst geschaffen und damit die Ansiedelung bestimmter Pflanzen möglich gemacht. Diese brauchen mageren Kalkboden und viel Licht, um sich zu entfalten. Geschichten, Mythen und Wissenswertes rund um Wacholder, Silberdistel, Hauhechel und Co. begleiten uns auf unserem Streifzug.

Kleine Wanderung mit 120 Höhenmetern Aufstieg

Bitte an festes Schuhwerk, ggf. Wanderstöcke, Sonnenschutz und Getränk denken!

 

Details

Datum:
Samstag, 29. August 2020
Zeit:
14:30 - 17:00

Weitere Angaben

Gästeführerin
Cornelia Zeltner-Haustein - Gastführung
Kategorie
Kleine Wanderung
Dauer
2-3 Stunden
Kosten
7 €

Details

Datum:
Samstag, 29. August 2020
Zeit:
14:30 - 17:00

Weitere Angaben

Gästeführerin
Cornelia Zeltner-Haustein - Gastführung
Kategorie
Kleine Wanderung
Dauer
2-3 Stunden
Kosten
7 €