Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

Kugeln, Kirschbaum, Klavier: Altes Handwerk im Neidlinger Tal

Freitag, 15. März 2024, 14:00 - 17:00

Erleben Sie altes Handwerk beim Schreiner, Kugelmüller und Klavierbauer. In der Manufaktur der Kugelmühle erhalten Sie Einblicke in das  Handwerk des Kugelmüllers. Man verspürt hier den besonderen Zauber der "Neidlinger Marmormurmeln". "Gute Stimmung kann man hören" beim Klavierbauer.
Bei Apfelpunsch und Kulinarischem von unseren Streuobstwiesen hören Sie auch so manch' amüsante Anekdote vom früheren Neidlinger Dorfleben...

Oberwälden – Schurwaldidylle mit Destillatverkostung

Samstag, 16. März 2024, 14:00 - 16:30

Im idyllischen Schurwalddorf Oberwälden werden noch alte Traditionen gepflegt - zu sehen beim Blick ins Backhaus. Bei dem kleinen Dorfspaziergang besuchen wir auch die Nikolauskirche mit ihren bedeutenden Wandmalereien. Die Aussicht vom Pfarrhof auf den Hohenstaufen ist einzigartig. Und dann steht die Landbrennerei Mühlhäuser im Mittelpunkt, wo seit Jahren auch Whisky und Gin hergestellt werden. Oberwälden ist ein typisches Schurwalddorf umgeben von Wiesen und Wäldern. Hier werden noch alte Traditionen gepflegt - zu sehen beim Blick ins Dorfbackhaus. Auf dem…

STAUFER – EXPRESS 2024 – Partnerveranstaltung

Samstag, 23. März 2024, 14:00 - 17:00

STAUFER-EXPRESS BUSRUNDFAHRT DURCHS STAUFERLAND Große Geschichte in traumhafter Natur erleben – das kann man im Stauferland auch vom Bus aus mit Begleitung einer Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie. Zeugnisse aus staufischer Zeit gibt es rund um den Hohenstaufen viele. Wir reihen sie auf wie auf einer Perlenschnur: Kirchen, Klöster, Burgruinen und Stadttürme. Fahren Sie mit uns auf landschaftlich schönen, vielleicht für manche auch unbekannten Strecken rund um die Drei Kaiserberge und erfahren Sie dabei spannende Geschichten über das Stauferland von damals…

Rutschenfels mal ganz anders

Sonntag, 24. März 2024, 05:30 - 08:30

Nix für Langschläfer! Wer einen Sonnenaufgang erleben will, der muss früh aus den Federn springen. Sonnenaufgangstour zur Albkante bei Bad Urach. Unsere Tour geht über die Felder bis zum Albtrauf. An diesem Morgen möchten wir mit Ihnen die aufgehende Sonne, die ersten Sonnenstrahlen des Tages und einen wunderbaren Ausblick genießen. Als kulinarischen Start in den Tag gibt es dann noch ein leckeres Frühstück unter freiem Himmel. Wir wandern insgesamt ca. 6 km über die Albhochfläche und müssen keine Höhenmeter überwinden.…

Zur Kirschblüte ins Neidlinger Tal

Samstag, 13. April 2024, 14:00 - 16:30

Durch ein weißes Blütenmeer von vielen blühenden Kirsch- und Obstbäumen genießen wir die ganze Pracht der erwachenden Natur im Frühjahr. Diese Blütenpracht entfaltet sich nur für kurze Zeit und bringt wirklich "Alle" zum Strahlen. Unterm Kirschbaum erwartet uns ein reich gedeckter Tisch mit Spezialitäten rund um die Kirsche in fester und flüssiger Form. Nach dem kulinarischen Genuss geht's durch die Blütenpracht zurück zum Ausgangspunkt.   Der Streuobstgürtel im Albvorland mit seinen 1,5 Millionen Obstbäumen gilt als landschaftliche Besonderheit im Biosphärengebiet…

Kirschblütenspaziergang im Hepsisauer Tal

Samstag, 20. April 2024, 14:00 - 16:30

Auf einem Panoramaweg im Biosphären- und Vogelschutzgebiet geht's durch ein weißes Blütenmeer und vielen blühenden Frühlingsblumen über die Fluren im Hepsisauer Tal. Unterwegs erfahren Sie wie diese einzigartige Kulturlandschaft entstanden ist. Unter den blühenden Kirschbäumen genießen wir Spezialitäten rund um die Kirsche in fester und flüssiger Form. Zurück im idyllisch am Zipfelbach gelegenen Dorf Hepsisau - vorbei am Backhaus und der Dorfkirche - erfahren Sie Interessantes über das frühere Leben der Hepsisauer.     Durch ein weißes Blütenmeer von ca.…

FILSTAL-EXPRESS – Partnerveranstaltung

Samstag, 27. April 2024, 14:00 - 17:00

FILSTAL-EXPRESS PANORAMA-BUSFAHRT DURCH UNSERE HEIMAT „Sitzenbleiben und bequem genießen“ lautet das Motto der Fahrt entlang der Fils. Die Fils gilt als die Lebensader des Landkreises Göppingen und als Motor für dessen industrielle Entwicklung. Eine ausgewählte schöne Fahrstrecke, besondere vom Bus aus einsehbare Plätze und nur ein Ausstieg zeichnen diese Tour aus. Dazu erzählen Ihnen die Gästeführerinnen der Schwäbischen Landpartie unterhaltsame Geschichten von gestern und heute, von Land und Leuten. TERMINE 2024 Samstag 27. April / Samstag 29. Juni / Samstag…

Sekt, Charme und gute Laune

Mittwoch, 8. Mai 2024, 18:30 - 21:30

…denn die Welt gehört dem, der Sie genießt…(G.Leopardi) Man kann spazieren gehen, ohne Sekt zu trinken. Man kann aber auch Sekt trinken, ohne dabei spazieren zu gehen. Beides zusammen wird zu einem Genuss-Event der besonderen Art. Wir verführen Sie zu einem prickelnden Spaziergang durch die heimischen Streuobstwiesen, der nicht nur den Geschmacksinn anspricht, sondern bei dem es auch viel Unnützes und Interessantes rund um das erfrischende und belebende Getränk zu hören gibt.    

Malerischer Albtrauf und der „schwäbische Jungle“

Samstag, 11. Mai 2024, 14:00 - 18:00

Schnüren Sie zum Beginn der Wandersaison Ihre Schuhe und genießen Sie den frühlingshaften Albtrauf mit malerischen Ausblicken! Der abwechslungsreiche und konditionell anspruchsvolle Rundweg ist gesäumt von unterschiedlichsten Lebensräumen wie Zipfelbachschlucht und dem Bannwald am Auchtert.

Ein bieriger AlbTraufgang

Samstag, 8. Juni 2024, 13:30 - 17:30

Buchenwälder, Kalkfelsen, Aussichtspunkte und dazu regionale ProBiererla – eine Nachmittagswanderung der „leckeren“ Art. Alle Wanderfreunde, die auch mal ein gutes Bier beim Wandern vertragen, sollten diesen Traufrundgang nicht verpassen. Auf einer rund sechs Kilometer langen Nachmittagsrunde werden wir in den Genuss kommen, regionale Biere in fröhlicher Wandergesellschaft entlang des wunderschönen Albtraufs zu verkosten. Es gibt Interessantes über die Herstellung von Bier sowie den regionalen Anbau der Bierzutaten zu erfahren. Köstliches Bier kann bei unserem Event erwandert und verkostet werden. Ein…

Altes Kräuterwissen neu erleben – Partnerveranstaltung

Samstag, 8. Juni 2024, 15:00 - 18:00

Wussten Sie, dass unsere Ahnen glaubten, dass sich die Seele von Verstorbenen im Wacholder verbirgt? Solche Mythen, Legenden und manch Wissenswertes rund um charakteristische Pflanzen der Filsalb begleiten uns auf unserer kleinen Wanderung vom Burren zum Kuchberg. Manches „Gschichtle“ ist erstaunlich und lässt uns erahnen, wie wichtig die Pflanzenwelt auf der Alb war und heute noch ist. Sei es unterstützend in Tee und Tinkturen, sei es mit speziellen Aromen, die Würze in unseren Alltag bringen… frisch, getrocknet oder destilliert. Lassen…

Sekt, Charme und gute Laune

Freitag, 14. Juni 2024, 18:30 - 21:30

…denn die Welt gehört dem, der Sie genießt…(G.Leopardi) Man kann spazieren gehen, ohne Sekt zu trinken. Man kann aber auch Sekt trinken, ohne dabei spazieren zu gehen. Beides zusammen wird zu einem Genuss-Event der besonderen Art. Wir verführen Sie zum einem prickelnden Spaziergang durch die heimischen Streuobstwiesen, der nicht nur den Geschmacksinn anspricht, sondern bei dem es auch viel Unnützes und Interessantes rund um das erfrischende und belebende Getränk zu hören gibt.

Zur Sonnwend auf den Hohenstaufen

Freitag, 21. Juni 2024, 19:00

Stimmungsvolle Abendwanderung über den Spielburgfels auf den Hohenstaufengipfel - gespickt mit Geschichten zum Berg, zur Burg und ihren Herren. Mit etwas Glück kann man einen schönen Sonnenuntergang erleben.

Sommergeflüster

Samstag, 6. Juli 2024, 15:30 - 18:30

Ein gemütlicher Streifzug durch die Natur an einem Spätnachmittag im Hochsommer – die Grillen zirpen, die Hektik des Alltags ist weit weg… Wie könnte man besser entspannen? Neidlingen ist nach wie vor als eine der größten „Kirschenanbaugemeinden“ im Land bekannt. Neben den leckeren Kirschen gibt es aber auch abwechslungsreiche Natur zu genießen. Vor allem die Welt unterhalb des Erkenbergs ist von einer großen Vielfalt geprägt. Allzu oft werfen wir im Vorübereilen nur einen flüchtigen Blick auf die kleinen und großen…

Sekt, Charme und gute Laune

Samstag, 20. Juli 2024, 18:30 - 21:30

…denn die Welt gehört dem, der Sie genießt…(G.Leopardi) Man kann spazieren gehen, ohne Sekt zu trinken. Man kann aber auch Sekt trinken, ohne dabei spazieren zu gehen. Beides zusammen wird zu einem Genuss-Event der besonderen Art. Wir verführen Sie zu einem prickelnden Spaziergang durch die heimischen Streuobstwiesen, der nicht nur den Geschmacksinn anspricht, sondern bei dem es auch viel Unnützes und Interessantes rund um das erfrischende und belebende Getränk zu hören gibt.  

Sekt, Charme und gute Laune

Freitag, 9. August 2024, 18:00 - 21:00

…denn die Welt gehört dem, der Sie genießt…(G.Leopardi) Man kann spazieren gehen, ohne Sekt zu trinken. Man kann aber auch Sekt trinken, ohne dabei spazieren zu gehen. Beides zusammen wird zu einem Genuss-Event der besonderen Art. Wir verführen Sie zum einem prickelnden Spaziergang durch die heimischen Streuobstwiesen, der nicht nur den Geschmacksinn anspricht, sondern bei dem es auch viel Unnützes und Interessantes rund um das erfrischende und belebende Getränk zu hören gibt.

Bierige Verführung

Samstag, 10. August 2024, 14:00 - 17:30

Diese rund 6 km kurze Nachmittagsrunde ist ein grosser Spass für alle Wanderfreunde, denen auch ein gutes Bier als Grundnahrungsmittel nicht gleichgültig ist. Auf der Tour haben sie vielfach die Möglichkeit regionale Biere zu verkosten. Interessantes und auch Amüsantes über die Herstellung des Gerstensafts sowie den regionalen Anbau der Bierzutaten begleiten uns entlang des Weges. An verschiedenen "ProBierPlätzen" warten kleine Köstlichkeiten zum Thema Bier auf den kleinen Hunger. Nach getaner Wanderung zeigt die gute schwäbische Vesperkultur mit Produkten aus der…

Workout – Sonnenuntergang auf der Limburg /AlbCard

Freitag, 16. August 2024, 18:00 - 21:00

Der Aufstieg zum Sonnenuntergang auf den Gipfel des ehemaligen Vulkankegels Limburg ist eine kleine sportliche Herausforderung, die mit einem herrlichen Panorama belohnt wird. Geschichte, Geschichten und manch Wissenswertes zum Weinanbau gibt es unterwegs in kleinen „Dosen“ (Einheiten/Portionen). Ein Glas Wein am Gipfel rundet den Abend ab.

Rutschenfels mal ganz anders

Sonntag, 8. September 2024, 05:45 - 08:45

Nix für Langschläfer! Wer einen Sonnenaufgang erleben will, der muss früh aus den Federn springen. Sonnenaufgangstour zur Albkante bei Bad Urach. Unsere Tour geht über die Felder bis zum Albtrauf. An diesem Morgen möchten wir mit Ihnen die aufgehende Sonne, die ersten Sonnenstrahlen des Tages und einen wunderbaren Ausblick genießen. Als kulinarischen Start in den Tag gibt es dann noch ein leckeres Frühstück unter freiem Himmel. Wir wandern insgesamt ca. 6 km über die Albhochfläche und müssen keine Höhenmeter überwinden.…

Frühmorgens zum Mörikefels

Sonntag, 15. September 2024, 06:30 - 10:00

"Morgenstund hat Gold im Mund". Der Tag erwacht, allmählich wird es hell, am Horizont kommt glutrot die Sonne hervor. Erleben Sie diese besondere Faszination des Sonnenaufgangs mit einem Gläschen Prisecco. Entlang der "Blauen Mauer" geht's der aufgehenden Sonne entgegen zum Mörikefels. Vorbei an der Ochsenwanger Hüle und nach der Besichtigung der Dorfkirche erwartet uns ein leckeres Frühstück in freier Natur.

Berlepsch, Bohnapfel, Boskoop – Gaumenfreuden „vom Baum in den Mund“

Mittwoch, 25. September 2024, 14:00 - 16:30

Es ist Erntezeit am Albtrauf! Die Bäume hängen prallvoll mit leuchtend roten und gelben Äpfeln. Einfach zum Reinbeißen. Erleben Sie herbstliche Genussmomente beim Kennenlernen und Verkosten von rund zwei Dutzend alter Apfelsorten wie z.B. Berlepsch, Bohnapfel, Landsberger, Zuccalmaglio etc. Wir laufen durch die Obstwiesen, werden selbst Äpfel pflücken, denn vom "Baum in den Mund" schmecken diese am besten. Weitere Spezialitäten rund um den Apfel erwarten uns unter den Apfelbäumen. Zurück im idyllisch am Zipfelbach gelegenen Dorf Hepsisau - vorbei am…

Ein bieriger AlbTraufgang

Samstag, 12. Oktober 2024, 13:30 - 17:30

Buchenwälder, Kalkfelsen, Aussichtspunkte und dazu regionale ProBiererla – eine Nachmittagswanderung der „leckeren“ Art.

Dem Schäferhimmel so nah…

Samstag, 12. Oktober 2024, 13:30 - 16:30

Wussten Sie, dass unsere Ahnen glaubten, dass sich die Seele von Verstorbenen im Wacholder verbirgt? Solche Mythen, Legenden und manch Wissenswertes  rund um charakteristische Pflanzen der Alb begleiten uns auf unserer kleinen Wanderung auf der Schopflocher Alb. Manches „Gschichtle“ ist erstaunlich und lässt uns erahnen, wie wichtig die Pflanzenwelt auf der Alb war und heute noch ist. Sei es unterstützend in Tee und Tinkturen, sei es mit speziellen Aromen, die Würze in unseren Alltag bringen… frisch, getrocknet oder destilliert. Lassen…

Kugeln, Kirschbaum, Klavier – altes Handwerk im Neidlinger Tal

Freitag, 18. Oktober 2024, 14:00 - 17:00

Erleben Sie altes Handwerk beim Schreiner, Kugelmüller und Klavierbauer. In der Manufaktur der Kugelmühle erhalten Sie Einblicke in das Handwerk des Kugelmüllers. Man verspürt hier den besonderen Zauber der "Neidlinger Marmormurmeln". "Gute Stimmung kann man hören" beim Klavierbauer. Unterwegs hören Sie auch so manche amüsante Anekdote vom früheren Neidlinger Dorfleben.
Zum Aufwärmen genießen wir Kulinarisches von unseren Streuobstwiesen.

Kugeln, Kirschbaum, Klavier – altes Handwerk im Neidlinger Tal

Samstag, 23. November 2024, 14:00 - 17:00

Erleben Sie altes Handwerk beim Schreiner, Kugelmüller und Klavierbauer. In der Manufaktur der Kugelmühle erhalten Sie Einblicke in das Handwerk des Kugelmüllers. Man verspürt hier den besonderen Zauber der "Neidlinger Marmormurmeln". "Gute Stimmung kann man hören" beim Klavierbauer. Unterwegs hören Sie auch so manche amüsante Anekdote vom früheren Neidlinger Dorfleben. Bei Apfelpunsch und Kulinarischem von unseren Streuobstwiesen hören Sie auch so manch' amüsante Anekdote vom früheren Neidlinger Dorfleben.     Im sprudelnden Seebach drehen sich munter die vier Mühlräder der…

Zu Nikolaus und Weihnachtsbaum

Samstag, 7. Dezember 2024, 14:00 - 16:00

Das idyllische Schurwalddorf Oberwälden in der Adventszeit erleben: Weihnachtliche Düfte aus dem Backhaus, die Legenden des Heiligen Nikolaus in der alten Dorfkirche, der besondere Ausblick vom Pfarrhof über die winterliche Landschaft zum Hohenstaufen, die Geschichte des Christbaums kennen lernen, der traumhafte Blick von der Schurwaldhochfläche zur vielleicht weißen Kette der Albberge … ein stimmungsvoller Adventsspaziergang.

+ Veranstaltungen exportieren