Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Heimisches Wildobst – aromareiche Raritäten am Wegesrand

Freitag, 6. September 2019, 14:00 - 17:00

Unsere Natur hat viel Schönes und Wildes am Wegesrand zu bieten – da heißt es zugreifen. Lassen Sie sich nach diesem ruhigen Spaziergang über den Schafbuckel bei kulinarischen Spezialitäten überzeugen, dass „Hecken schmecken“.

 

Bevor sich die Natur vollständig zurückzieht, zeigt sie sich noch einmal in ganz besonderer Fülle und Pracht. Eine große Zahl heimischer Wildobstsorten wird jetzt reif. Sie sind nicht nur essbar, sondern auch köstlich zuzubereiten. Sie versorgen uns mit den wichtigsten Vitaminen, die unser Immunsystem für den Winter stärken.

Unsere Natur hat viel Schönes und Wildes am Wegesrand zu bieten – da heißt es zugreifen.
Erfahren Sie etwas über die faszinierende Vielfalt unserer Heimischen Feldhecken und deren Früchte.

Wertvolle Tipps zum Sammeln und Zubereiten heimischer Pflanzen geben Ihnen Anregungen für die eigene Küche.

Lassen Sie sich nach diesem ruhigen Spaziergang über den Schafbuckel bei kulinarischen Spezialitäten überzeugen, dass „Hecken schmecken“.

 

Details

Datum:
Freitag, 6. September 2019
Zeit:
14:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Lenningen-Schopfloch

Weitere Angaben

Gästeführerin
Hildegard Drexler
Kategorie
Wanderung
Dauer
3 Stunden
Kosten
10 € inkl. Verkostung

Details

Datum:
Freitag, 6. September 2019
Zeit:
14:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Lenningen-Schopfloch

Weitere Angaben

Gästeführerin
Hildegard Drexler
Kategorie
Wanderung
Dauer
3 Stunden
Kosten
10 € inkl. Verkostung