Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Malerischer Albtrauf und der „schwäbische Jungle“

Samstag, 11. Mai 2024, 14:00 - 18:00

Schnüren Sie zum Beginn der Wandersaison Ihre Schuhe und genießen Sie den frühlingshaften Albtrauf mit malerischen Ausblicken! Der abwechslungsreiche und konditionell anspruchsvolle Rundweg ist gesäumt von unterschiedlichsten Lebensräumen wie Zipfelbachschlucht und dem Bannwald am Auchtert.

An der Ziegelhütte ist eine Pause mit Einkehr geplant, bevor es dann über den Bannwald am Auchtert zurück geht.

Auf steinigem, steilem Pfad steigen wir durch die wilde, einzigartige Zipfelbachschlucht zum Traufrand hinauf. Dann geht es weiter zur Ziegelhütte.

Nach einer Einkehr geht es am Randecker Maar entlang, einem eindrucksvollen Zeugnis des Albvulkanismus. Hier öffnet sich ein beeindruckender Blick auf das Albvorland mit den Kaiserbergen.

Der Abstieg erfolgt über eine Besonderheit: Durch den „Urwald von morgen“ dem Bannwald, steigen wir wieder hinunter ins Tal. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis diesen „schwäbischen Jungle“ zu durchwandern.

Bitte an Wanderschuhe (festes Schuhwerk), ggf. Wanderstöcke, Regenschutz und ausreichend Getränke denken! Trittsicherheit und gute Kondition sind unbedingt erforderlich!
Diese Wanderung ist nur bei trockener Witterung möglich.

Strecke 7,5 km / 310 hm

 

Details

Datum:
Samstag, 11. Mai 2024
Zeit:
14:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Hepsisau
Deutschland

Weitere Angaben

Gästeführerin
Regine Grünzweig
Kategorie
Wandern
Dauer
4 Stunden
Kosten
8 €

Details

Datum:
Samstag, 11. Mai 2024
Zeit:
14:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Hepsisau
Deutschland

Weitere Angaben

Gästeführerin
Regine Grünzweig
Kategorie
Wandern
Dauer
4 Stunden
Kosten
8 €