Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Auf Mörikes Spuren ins Mörike-Museum

Freitag, 16. Oktober 2020, 14:30 - 16:30

Bei einer Besichtigung und Führung in der Ochsenwanger Dorfkirche und im Mörike-Museum erfahren Sie Interessantes über das Leben und Wirken des Dichterpfarrers Eduard Mörike.
Weiter führt uns der Dorfspaziergang zur Ochsenwanger Hüle mit der von Winfried Tränkner geschaffenen Brunnenanlage und Bronzefigur.
Anschließend ist eine Einkehr möglich.

 

Von der atmosphärischen Höhe Ochsenwangs schwärmte schon Dichterpfarrer Eduard Mörike im Jahr 1832.

Nach der Besichtigung der Ochsenwanger Dorfkirche geht es ins Mörike-Museum – dem damaligen Schulhaus. Hier können heute noch Räume betreten werden, die er selbst bewohnt hat – ein Juwel für alle Literaturfreunde. Die Ausstellung in der ehemaligen Amtswohnung zeigt Briefe, Zeichnungen, Pfarrberichte und Dokumente von Eduard Mörikes. Frau König führt uns durchs Museum und wir erfahren Interessantes über das Leben und Wirken von ihm.
Weiter führt uns der Dorfspaziergang zur Ochsenwanger Hüle mit der von Winfried Tränkner geschaffenen Brunnenanlage und Brozefigur.
Anschließend ist eine Einkehr möglich.

 

Details

Datum:
Freitag, 16. Oktober 2020
Zeit:
14:30 - 16:30

Veranstaltungsort

Bissingen an der Teck-Ochsenwang
Deutschland

Weitere Angaben

Gästeführerin
Hildegard Drexler
Kategorie
Spaziergang
Dauer
2 Stunden
Kosten
8 € inkl. Eintritt Museum

Details

Datum:
Freitag, 16. Oktober 2020
Zeit:
14:30 - 16:30

Veranstaltungsort

Bissingen an der Teck-Ochsenwang
Deutschland

Weitere Angaben

Gästeführerin
Hildegard Drexler
Kategorie
Spaziergang
Dauer
2 Stunden
Kosten
8 € inkl. Eintritt Museum