Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Schwäbische Landpartie

September 2020

abgesagt – Berlepsch, Bohnapfel, Boskoop – Gaumenfreuden „vom Baum in den Mund“

Freitag, 25. September 2020, 14:00 - 17:00

Herbstliche Genussmomente erleben beim Kennenlernen und Verkosten von zirka zwei Dutzend alten Apfelsorten wie z.B. Berlepsch, Bohnapfel, Landsberger, Zuccalmaglio etc. Unterm Apfelbaum erwartet uns ein reich gedeckter Tisch mit Spezialitäten in fester und flüssiger Form rund um den Apfel. Zurück im Dorf Hepsisau erfahren Sie Interessantes über das frühere Leben der Hepsisauer.     Ein Genuss-Spaziergang im bunten Herbstlaub mit "kulinarischen Haltestellen" zum Durchatmen und Genießen mit den Augen und dem Gaumen. Unterm Apfelbaum erwartet uns ein reich gedeckter Tisch…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Unterwegs auf dem Premiumwanderweg „hochgehlegen“

Samstag, 10. Oktober 2020, 10:00 - 14:00

Mit höchster Aussicht in Tiefe Täler - viele schöne Aussichtspunkte mit einer traumhaften Fernsicht begeistern auf diesem Premiumwanderweg mit Highlights wie dem keltischen Oppidum Heidengraben, dem Albtrauf und seinen Hangschluchtwäldern. Auf dem hochgelegensten aller Wanderwege, bei gut 730 Metern über dem Meeresspiegel, erwarten den Wanderer gigantische Ausblicke auf den Hohenneuffen und ins Albvorland sowie auf die Burg Teck und ins Lenninger Tal. Strecke: 9,5 km; Dauer: 3-4 Stunden; Schwierigkeitsgrad: mittel-schwierig; Aufstieg: 200 hm; Abstieg: 200 hm Möchten Sie teilnehmen? Schreiben…

Mehr erfahren »

abgesagt – Auf Mörikes Spuren ins Mörike-Museum

Freitag, 16. Oktober 2020, 14:30 - 16:30

Bei einer Besichtigung und Führung in der Ochsenwanger Dorfkirche und im Mörike-Museum erfahren Sie Interessantes über das Leben und Wirken des Dichterpfarrers Eduard Mörike. Weiter führt uns der Dorfspaziergang zur Ochsenwanger Hüle mit der von Winfried Tränkner geschaffenen Brunnenanlage und Bronzefigur. Anschließend ist eine Einkehr möglich.   Von der atmosphärischen Höhe Ochsenwangs schwärmte schon Dichterpfarrer Eduard Mörike im Jahr 1832. Nach der Besichtigung der Ochsenwanger Dorfkirche geht es ins Mörike-Museum – dem damaligen Schulhaus. Hier können heute noch Räume betreten…

Mehr erfahren »

abgesagt – Kühe, Kartoffeln, Konditorei – Landwirtschaft hautnah auf dem Sulzburghof

Freitag, 23. Oktober 2020, 14:00 - 17:00

Nach einem kurzen Spaziergang durch die Streuobstwiesen zur Burgruine Sulzburg geht es zurück zum Sulzburghof. Bei einer Hofführung erfahren Sie Wissenswertes über diesen landwirtschaftlichen Milchviehbetrieb mit neuem Kuhcomfort-Stall mit Melkroboter. Das Hofcafé glänzt mit eigener Bäckerei, Konditorei und Confiserie.   Nach einem kurzen Spaziergang durch die Streuobstwiesen zur Burgruine Sulzburg geht es zum Sulzburghof. Bei einer Hofführung erfahren Sie Wissenswertes über diesen landwirtschaftlichen Milchviehbetrieb mit neuem Kuhcomfort-Stall mit Melkroboter sowie mobiler Hofkäserei und Ackerbau. Die Ackerflächen werden in 3-gliedriger Fruchtfolge bewirtschaftet -…

Mehr erfahren »

Unterwegs auf dem Premiumwanderweg „hochgehnießen“

Samstag, 31. Oktober 2020, 10:00 - 13:00

Schattige Wälder, albvorlandstypische Streuobstwiesen, sonnendurchflutete Weinberge - Beuren bietet eine rundum wunderschöne Wanderumgebung. Der zertifizierte Rundwanderweg "hochgehnießen" lädt ein, diese Erholungslandschaft mit tollen Ausblicken auf einer dreistündigen, gemütlichen Wanderung über 6,5 km näher zu erkunden und zu genießen. Die Wanderung führt vom Parkplatz des Freilichtmuseums Beuren auf befestigten Wegen gemütlich durch Streuobstwiesen und entlang an Äckern und Feldhecken. Am Waldrand des Stumpenwalds genießen wir einen tollen Ausblick auf den Albtrauf mit der Festungsruine Hohen Neuffen und dem Beurener Fels. An…

Mehr erfahren »

November 2020

Winterwanderung rund um Beuren

Freitag, 13. November 2020, 15:00 - 18:00

Eine winterliche Wanderung rund um Beuren. Mit dem Bollerwagen und Verpflegung wandern wir zu einem der schönsten Aussichtpunkte in Beuren. Winterliche Geschichten und Gedichte begleiten uns auf unserem Weg. Am Ziel angekommen genießen wir mit Blick ins Albvorland und bei winterlicher Stimmung wärmende Getränke und leckere Kleinigkeiten. Mit Fackeln machen wir uns auf den Rückweg durch die Dunkelheit der verzauberten Landschaft am Fuße der Schwäbischen Alb. Möchten Sie teilnehmen? Schreiben Sie uns! E-Mail: info@schwaebische-landpartie.de

Mehr erfahren »

abgesagt – Kugeln, Kirschbaum, Klavier: Altes Handwerk im Neidlinger Tal

Freitag, 20. November 2020, 14:00 - 17:00
Neidlingen Deutschland

Zu Besuch beim Schreiner, Kugelmüller und Klavierbauer. In der Manufaktur der Kugelmühle erhalten Sie Einblicke in das besondere Handwerk des Kugelmüllers. Dem Klavierbauer gucken Sie über die Schulter und hören, wie man ein Klavier stimmt. Zum Aufwärmen genießen wir Kulinarisches von den Streuobstwiesen.     Im sprudelnden Seebach drehen sich munter die vier Mühlräder der Neidlinger Kugelmühle. Aus Marmorsteinen der Schwäbischen Alb werden mit der Kraft des Wassers Murmeln geschliffen. In der Manufaktur erhalten Sie Einblicke in das besondere Handwerk des…

Mehr erfahren »

Dezember 2020

Wintersonnwende mit Adventszauber

Samstag, 19. Dezember 2020, 16:00 - 19:00
Bissingen an der Teck Deutschland

Wanderung mit ganz besonderer Atmosphäre: Dämmerung, Vorweihnachtszeit und Sonnenwende. Am Ziel, der Bissinger Viehweide im adventlich geschmückten Bauerngarten, erwartet uns ein Lagerfeuer und regionale Köstlichkeiten. Endlich werden die Tage wieder heller!!! Die Sonnwende im Winter bietet einen Grund zum Feiern. In der Abendstimmung geht es von Bissingen aus auf einer abwechslungsreichen Wanderung bis zur Viehweide. Der Bauerngarten ist im Advent mit allerlei Besonderheiten geschmückt. Eine Engelschar unterm Baum oder eine Krippenlandschaft mit echten Schafen erwarten uns. Hier brennt schon ein…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren