T-250

Wunderbare Pflanzenwelt

Wildkräuter-Führung

Die Natur am Albtrauf ist mit Bergwald, Heiden, Hecken, Streuobstwiesen und Trockenrasen außergewöhnlich vielfältig und Heimat seltener Pflanzen. Um Beuren herum findet man Wildkräuter in all ihrer Fülle. Mit ihren Aromen und Botenstoffen sind sie von unschätzbarem Wert für Gesundheit und Wohlbefinden. Über ihre Eigenarten und Anwendung erfahren Sie während der Wanderung sowie bei einer kleinen Verkostung. Auch die Mythen um Kräuter und Bäume sind fesselnd zu hören.

Entlang des Albtraufs wachsen auf Kalkmagerwiesen wilde Orchideen. In den streng geschützten Arealen wandern wir auf eingerichteten Wegen und genießen die Aussichten auf ein herrliches Umland. Eine Exkursion für Fotofreunde und botanisch Interessierte.

Führung · 2 Stunden

75 €  (max. 25 Personen)

Halbtagestour · 4 Stunden

115 €  (bei bis zu 30 Personen)

Die Wildkräuterführung ist buchbar von März bis Oktober – auch an anderen Orten.

T-250

Fotonachweise bei Mouseover und Klick aufs Bild.