Unterwegs in Heubach und Schwäbisch Gmünd

Rohrstock und Spitzenhöschen

Im Heubacher Schloss aus dem Jahr 1525 sind hier nicht nur die Stadtbibliothek und das Heimatmuseum untergebracht, sondern auch ein historisches Klassenzimmer und das Miedermuseum. Bei einer Schulstunde der ganz besonderen Art erinnern Sie sich an so manche Erziehungsmaßnahmen aus alten Zeiten und lernen wieder „Zucht und Ordnung“ kennen – diesmal wird es für Sie ein echter Spaß sein! Ein Erlebnis anderer Art ist das historische Miedermuseum. Über das, was Frauen „darunter“ tragen, wurde schon immer fantasiert – vom Spitzenhöschen über Korsetts bis zum sexy Mieder.

Zwischen Rems und Josephsbach liegt die schöne Altstadt von Schwäbisch Gmünd. Inmitten von Kirchen, Klöstern und stolzen Bürgerhäusern mit prächtigen Barockfassaden pulsiert das Leben. Lassen Sie sich bei einem Bummel durch enge Gassen und über weite Plätze von diesem besonderem Flair anstecken. Auch die Gartenschau im Jahr 2014 hat interessante Spuren hinterlassen. Viel Neues ist in der Stadt zu entdecken!

Tagestour · 8 Stunden

185 €  (bei bis zu 30 Personen)

Historische Schulstunde in Heubach: 60 €

Eintritt Miedermuseum: 2 € pro Person, Führung: 20 € · max. 25 Personen

T-235

Fotonachweise bei Mouseover und Klick aufs Bild.