Touren zur Weihnachts- und Osterzeit

Kind in der Krippe – Eier am Brunnen

Die Gemeinde Oberstadion wurde beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ mit der Goldmedaille des Landes ausgezeichnet und gehört damit zu den schönsten Dörfern Baden-Württembergs. Bekannt ist der Ort für sein einzigartiges Krippenmuseum. In der denkmalgeschützten, historischen Pfarrscheuer aus dem Jahr 1612 lassen sich historische und zeitgenössische Krippen von Künstlern aus Deutschland, Österreich und Italien bewundern: Von Angela Tripi aus Sizilien, eine der bekanntesten Keramikkünstlerinnen der Welt, bis hin zu Kunstwerken der preisgekrönten Gebrüder Tobias und Herbert Haseidl aus Oberammergau, deren eigens für das Krippenmuseum Oberstadion erstellte Jahreskrippe weltweit einmalig ist. Lohnenswert ist auch ein Besuch in der Kirche St. Martinus mit ihren bedeutenden Kunstwerken.

Auch zur Osterzeit hat Oberstadion Besonderes zu bieten
Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist der Oberstadioner Osterbrunnen in der historischen Ortsmitte. Der Brauch, einen Osterbrunnen zu schmücken, stammt ursprünglich aus der Fränkischen Schweiz. Ab Palmsonntag zieren über 24.000 kunstvoll bemalte Hühner-, Gänse- und Wachteleier den Brunnen und den umliegenden Platz. Gleichzeitig findet eine große Ostereierausstellung im historischen Bürgersaal statt. Jedes Ei ein Unikat!

Weitere Ziele für Osterbrunnen-Fans:
Sehenswert ist der Osterbrunnen in Bad Überkingen – zusammen mit einer Frühlingsfahrt durchs Goißatäle oder einem Besuch der schönen und interessanten Geislinger Altstadt. Über 10.000 echte, zerbrechliche und liebevoll bemalte Kunstwerke gibt es am Osterbrunnen in Schechingen im Ostalbkreis zu sehen. Dazu Kaffee und Kuchen im benachbarten Rathaus. Verbunden mit einem Besuch der alten Stauferstadt Schwäbisch Gmünd ein schöner Frühlingsausflug!

Tagestour · 8 Stunden

185 €  (bei bis zu 30 Personen)

Eintritt Krippenmuseum: 4,50 € pro Person

Führung Krippenmuseum: 50 € (20 bis 40 Personen) oder 70 € (ab 40 Personen)

Das Krippenmuseum ist barrierefrei. Ein Besuch im Rollstuhl oder mit Rollator ist möglich.

Eintritt Ostereierausstellung: 2 € pro Person

T-249

Fotonachweise bei Mouseover und Klick aufs Bild.