T-218

Backstuben-Besuch mit „Brezel-Schlingen“

Feines aus schwäbischem Albdinkel

Wer kennt sie nicht, die Brezel – aber hatten Sie schon einmal die Möglichkeit, sie selbst nach Anleitung eines Profis herzustellen? Diese Gelegenheit bietet sich bei der Besichtigung einer Traditionsbäckerei in Römerstein-Böhringen auf der Schwäbischen Alb.

Hier wird gezeigt, wie unter Verarbeitung heimischen Getreides und natürlicher Zutaten nach alten Rezepturen Qualitätsprodukte hergestellt werden. Anschließend dürfen Sie selbst Ihre Fähigkeiten beim Brezelschlingen unter Beweis stellen. Dann werden die Brezeln gebacken, und Sie nehmen die fertigen Exemplare mit nach Hause. Eine weitere Belohnung für die getane Arbeit wartet in Form von Kaffee und reichhaltigem Büfett mit hausgemachten Kuchen und Torten.

Programmpunkt im Rahmen einer Tagestour mit Brezeln und Kuchenbüfett: 17 € pro Person

T-218

Fotonachweise bei Mouseover und Klick aufs Bild.