T-234

Esslingen am Neckar

Fachwerk-Pracht und Wein-Genuss

Prachtvolle Kirchen, stolze Fachwerkhäuser und Überreste der Stadtbefestigung zeugen von der einstigen Bedeutung der Reichsstadt. Esslingens gut erhaltene Altstadt lädt zu einer Entdeckungsreise ein und lässt Sie beeindruckende Plätze, schnuckelige Gassen und das berühmte Rathaus entdecken, an dessen Errichtung der „schwäbische Leonardo“, der Baumeister Heinrich Schickhardt, beteiligt war.

Bekannt wurde die Stadt auch durch ihren Weinbau. Wandern Sie die steilen Weinbergstaffeln hoch, nach denen die Esslinger Weingärtner ihren Trollinger „Staffelsteiger“ nennen. Lernen Sie den „Schiller“ kennen, eine württembergische Spezialität. Und was verbirgt sich hinter dem „Esslinger Eimer“? Lassen Sie sich überraschen und verwöhnen!

Halbtagestour · 4 Stunden

115 €  (bei bis zu 30 Personen)

T-234

Fotonachweise bei Mouseover und Klick aufs Bild.