Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wanderung auf dem Premiumwanderweg „hochgehfestigt“

Sonntag, 21. März 2021, 10:00 - 15:00

Schattige Wälder, albvorlandstypische Streuobstwiesen, sonnendurchflutete Weinberge, der malerische Tobelweiher und ein Vulkanembryo namens Hohbölle – Beuren bietet eine rundum wunderschöne Wanderumgebung. Der zertifizierte Rundwanderweg „hochgehfestigt“ lädt ein, diese Erholungslandschaft mit grandiosem Weitblick auf einer vier- bis fünfstündigen Wanderung über 9,5 km näher zu erkunden und zu genießen.

 

Die Wanderung führt von der Panorama Therme Beuren durch Streuobstwiesen Richtung Balzholz. Am Ortsrand steigt der Weg allmählich an. Auf einem steilen Waldpfad erreichen wir schließlich die Burgruine Hohenneuffen. Der Aufstieg wird durch einen grandiosen Rundumblick über Beuren, Neuffen, den Albtrauf und weit hinaus ins Albvorland belohnt. Anschließend steigen wir auf den Philosophenweg hinab. Immer wieder laden tolle Ausblicke, Liegen und Bänke zum Verweilen ein. Der bequeme und überwiegend geschotterte Weg führt vorbei an dem malerischen Tobelweiher, dann weiter durch sonnige Weinberge. Von dort geht es hinab über Wiesenpfade, dann wieder leicht ansteigend zum Vulkanembryo Hohbölle, der einen grandiosen Weitblick über den Ort Beuren und darüber hinaus verspricht. Am Ortsrand von Beuren leitet uns eine ebene Strecke zurück zum Startpunkt.

Strecke: 9,5 km; Dauer: 4-5 Stunden; Schwierigkeitsgrad: mittel; Aufstieg: 350 hm; Abstieg: 350 hm

Festes Schuhwerk, Wanderstöcke und Rucksackvesper nicht vergessen!

Details

Datum:
Sonntag, 21. März 2021
Zeit:
10:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Beuren

Details

Datum:
Sonntag, 21. März 2021
Zeit:
10:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Beuren